Die digitale Kulturbühne – wir beleben Kunst und leere Geschäfte neu

Die digitale Kulturbühne “Kleinste Einheit” belebt von der Pandemie betroffen (Kultur-)Orte neu. Mit dem Angebot einer digitalen Übertragung als Videostream an (zahlende) Zuschauer wird die Möglichkeit geschaffen, sich wieder als Künstler zu präsentieren. Zuschauer können über eine neue technische Möglichkeit live und interaktiv am Geschehen teilnehmen.

Wie können Künstler teilnehmen?

Künstler können sich einfach unter dem folgenden Link bewerben.

Wie kann ich als Zuschauer die Auftritte anschauen?

Auf der Seite https://www.kleinsteeinheit.de/ werden die stattfindenden Veranstaltungen aufgelistet.

Wo kann man sich über die technischen und sonstigen Voraussetzungen informieren?

Alle Informationen werden hier beschrieben.

Die Projektbegleiter

Ines Dietrich

JobCoaching, Training & Personalentwicklung
id@jobcoaching-jetzt.de

Marcel Gräfner

Eventmanagement für IR Media AD GmbH und u.a. BB RADIO
Ehrenamtlich tätig für
Initiativprojekte des Unternehmerverband Brandenburg Berlin e.V.

mail.uvbb.initiative@gmail.com

Heiko Kunz

GF Innofame
Projekt Kleinste Einheit

buero.potsdam@innofame.de

Feedbeat – die Plattform für Interaktion

Hier ein Beitrag vom WDR, der den Ablauf erläutert: