Praktikumsplätze gesucht für Akademikerinnen und Akademiker der Betriebswirtschaft

Auch in diesem Jahr sind die Teilnehmenden aus der 12-monatigen Brückenmaßnahme „Betriebswirtschaft für AkademikerInnen mit Migrationsgeschichte“, organisiert von UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam, auf der Suche nach einem Praktikumsplatz.

Die Teilnehmenden aus verschiedenen Ländern haben vor Ihrer Einreise nach Deutschland im Ausland einen akademischen Abschluss erworben und verfügen über mehrjährige qualifizierte Berufspraxis vorwiegend im betriebswirtschaftlichen Bereich. Um den Einstieg in den deutschen Markt zu unterstützen, werden in der Brückenmaßnahme neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auch fachspezifischen Deutschkenntnisse und fachübergreifende Kompetenzen in der interkulturellen Kommunikation vermittelt.

Die Qualifizierungsmaßnahme mündet in eine 3-monatige Praktikumsphase. Ziel ist es, die Teilnehmenden auch praktisch mit der Tätigkeit in einem deutschen Unternehmen vertraut zu machen. Gleichzeitig bietet sich potenziellen Arbeitgebern damit die Gelegenheit, erste Erfahrungen mit der Beschäftigung von Migranten zu machen oder sich – vor dem Hintergrund einer möglichen Einstellung – von der Fachkompetenz, Arbeitsweise und Motivation des Bewerbers überzeugen zu lassen.

Für diese Praktikumsphase, die ab 01. März startet, suchen wir derzeit geeignete Praktikumsstellen. Die Länge des Praktikums und die Anzahl der Stunden können den Möglichkeiten und Bedarfen der Praktikumsbetriebe angepasst werden.

Wir haben ein Portfolio mit Kurzprofilen zusammengestellt. Es soll Ihnen helfen, sich ein Bild von den Qualifikationen machen und zu beurteilen, ob und wo ein Praktikumseinsatz für beide Seiten sinnvoll ist. Wenn Sie sich für ein Profil näher interessieren, geben wir Ihren Kontakt gern an die betreffende Person für nähere Abstimmungen weiter.

Wenn Sie grundsätzlich Interesse haben, einer Praktikantin/einen Praktikanten aus der Brückenmaßnahme zu beschäftigen, bitte ich Sie um kurze Rückmeldung. Wir nehmen dann gern mit Ihnen Kontakt auf, um Ihre Fragen ausführlich in einem persönlichen Gespräch zu klären.

Kontakt