Katrin Rienäcker

Kommunikations-Trainerin, Erkenntnisprozessbegleiterin

Mein Profil

Qualifikationen:
  • Betriebswirtin (B.A.)
  • Wirtschaftspsychologin (M.Sc.)
  • Trainerin und Coach für Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
Berufsprofil:
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalentwicklung eines Großunternehmens
  • Leitung von strategischen und operativen HR-Projekten, tlws. Mit globaler Reichweite
  • Moderation, Beratung , digitale und präsente Trainings und Workshopgestaltung
  • Organisation von Führungskräfteveranstaltungen (präsent und remote) für bis zu 250 Personen
  • Lernbegleiterin und Beratung zur Implementierung digitaler Lernkonzepte
Spezialisierung auf:
  • Expertin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg (GfK)
  • Entwicklung der emotionalen Kompetenzen mithilfe von Achtsamkeits- und Kommunikationsmethoden
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Empathie-Training
  • Feedback geben und nehmen
  • Empathische Gesprächsführung
  • Teamworkshops
  • GfK-Übungsgruppenleitung

Meine Herangehensweise ist geprägt von achtsamkeitsbasierten Methoden zur Stärkung der Selbstwahrnehmung und Selbstreflektion. Dabei arbeite ich stets auf Basis des humanistischen Prinzips, welches besagt, das jeder Mensch die Ressourcen für seine Entwicklung bereits in sich trägt und zum Wohle anderer beitragen will.

Wichtig sind mir die Übernahme von Selbstverantwortung sowie das Erkennen von Potentialen wie auch eigenen begrenzenden Denk- und Handlungsweisen.

Ich unterstütze darin, in eine Selbstakzeptanz zu kommen und Vertrauen in sich und das Leben zu entwickeln.

Durch meine eigene permanente Weiterbildung füge ich meinem Wissensschatz immer neue Ansätze und Methoden hinzu z.B. über die Entstehung und Heilung von Trauma.

Zielgruppe/ Klienten:

Privatpersonen, mittlere und größere Unternehmen, Studenten, Studienabbrecher

Leistungsangebot:

Für Unternehmen

  • Beratung zur Einführung von Gewaltfreier Kommunikation als Kultur-Booster inkl. Workshopgestaltung
  • Betriebsinterne Übungsgruppen
  • Zeit-und Selbstmanagement
  • Feedback Trainings
  • Intro-Workshops zu Achtsamer Kommunikation
  • Erfolgreiche Mitarbeitergespräche
  • Teamworkshops zur Reflektion der Zusammenarbeit und Ausrichtung
  • Impulsvortrag: Etablierung von Grass-Root-Initiativen zur Kulturentwicklung

Für Privatpersonen

  • Begleitung von beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen
  • Bedürfnisorientierte Potentialanalyse
  • Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz / den eigenen Beitrag erkennen und positiv beitragen
  • Überwindung von Ängsten und hinderlichen Gedankens- und Verhaltensmustern
  • Grenzen setzen und kommunizieren
  • Impuls-Vortrag: Aus welchen Gründen gründen?
Referenzen/ Erfolge:
  • 1-jährige GfK Übungsgruppenleitung
  • <200 h Trainingserfahrung in Gewaltfreier Kommunikation
  • Teilnahme am International Intensive Training des Center of Non-Violent Communication (USA) mit 130 Menschen aus 37 Ländern als Quelle für interkulturelle Coachingerfahrung