woman riding kayak at the middle of the sea
| | |

Erforsche dich selbst – EXPLORESELF I

Thema 1: TALENTE & FÄHIGKEITEN 

Wer bin ich? Wie kann man seine Fähigkeiten und Talente erkennen? 

Die Analyse Ihrer Fähigkeiten und Talente kann eine wertvolle Übung für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung sein. Hier sind 10 Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten einzuschätzen und zu verstehen:

1. Selbstreflexion:

 Nehmen Sie sich etwas Zeit für die Selbstreflexion. Denken Sie über Ihre bisherigen und aktuellen Erfahrungen nach, um herauszufinden, bei welchen Tätigkeiten und Aufgaben Sie besonders gut sind und welche Sie mit Leidenschaft ausüben.

2. Erstellen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Fähigkeiten:

Erstellen Sie eine Liste Ihrer Fähigkeiten, sowohl der harten (technischen) als auch der weichen (zwischenmenschlichen). Berücksichtigen Sie Fähigkeiten aus Ihrer Ausbildung, Ihrer Arbeit, Ihren Hobbys und Ihrem Privatleben.

3. Bewerten Sie Ihre Stärken:

 Ermitteln Sie Ihre Stärken, indem Sie bewerten, welche Fähigkeiten Sie besonders gut beherrschen und welche Aufgaben Ihnen leicht von der Hand gehen. Bitten Sie auch Freunde und Kollegen um ihre Meinung.

4. Erkennen Sie Ihre Schwächen:

Genauso wichtig ist es, Ihre Schwächen zu erkennen. Erkennen Sie Bereiche, in denen Sie sich verbessern müssen oder Fähigkeiten, die Sie ausbauen möchten.

5. Setzen Sie sich Ziele:

Legen Sie auf der Grundlage Ihrer Analyse klare und spezifische Ziele für die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten fest. Legen Sie fest, was Sie erreichen wollen, und erstellen Sie einen Plan, um dieses Ziel zu erreichen.

6. Feedback einholen:

Bitten Sie vertrauenswürdige Freunde, Familienmitglieder, Mentoren oder Kollegen um Feedback zu Ihren Fähigkeiten und Talenten. Sie können Ihnen wertvolle Einblicke und Verbesserungsvorschläge geben.

7. Selbsteinschätzungsinstrumente:

 Nutzen Sie Tools zur Selbsteinschätzung oder Tests, mit denen Sie Ihre Stärken, Persönlichkeitsmerkmale und Begabungen bewerten können. Tools wie der StrengthsFinder, der Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI) oder GEVA können Aufschluss geben.

8. Neue Aktivitäten ausprobieren:

Probieren Sie neue Aktivitäten oder Hobbys aus, um verborgene Talente oder Interessen zu entdecken. Vielleicht überraschen Sie sich selbst und entdecken Fähigkeiten, von denen Sie gar nicht wussten, dass Sie sie haben.

9. Führen Sie ein Tagebuch:

Führen Sie ein Tagebuch, in dem Sie Ihre Erfolge, Herausforderungen und Ihr persönliches Wachstum festhalten. Ein regelmäßiger Blick in Ihr Tagebuch kann Ihnen helfen, Ihre Fortschritte zu verfolgen.

10. Suchen Sie professionelle Hilfe:

Wenden Sie sich an einen Berufsberater oder Coach, der auf die Bewertung und Entwicklung von Fähigkeiten spezialisiert ist. Er/ Sie kann Sie fachkundig beraten und Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten mit Ihren Karrierezielen in Einklang zu bringen.

Ich stehe Ihnen gern für ein Erstgespräch zur Verfügung 

Dragan Simicevic

Denken Sie daran, dass Selbsterkenntnis der erste Schritt ist, um Ihre Fähigkeiten und Talente effektiv zu nutzen. Bewerten Sie Ihre Fähigkeiten ständig neu, wenn Sie wachsen und sich weiterentwickeln, und seien Sie offen für die Anpassung Ihrer Fähigkeiten an Ihre sich ändernden Ziele und Wünsche.

Mehr zu Dragan und zum Beitrag in Englisch finden Sie auf der Homepage exploreself.com

Ähnliche Beiträge